News

Innsbrucklaeuft hat auf HomeOffice umgestellt

Wir können zwar im Moment keine Veranstaltungen outdoor durchführen, sind aber trotzdem für dich am Schreibtisch und arbeiten zurzeit an organisatorischen Fragen weiter. Wir planen für die Zeit nach Corona , Diese Zeit wird auch beginnen.

Den TirolMilch Frühlingslauf mussten wir wie ihr wisst leider absagen, eine Entscheidung zum Stadtlauf treffen wir nach Ostern!

Freuen kannst du dich schon auf Magazin6 # , das etwas später versendet wird als wir das ursprünglich geplant hatten. Warum? Weil wir uns dafür noch etwas Besonderes überlegt haben 

Bis wir uns Wiedersehen beantworten wir deine Mails, halten via facebook Verbindung zu euch und auch über www.innsbrucklaeuft.com

Wir sind auch in tiefem Mitgefühl für die Menschen, die derzeit kaum Pausen haben und sich um unser aller Versorgung kümmern und wünschen allen, die erkrankt sind, baldige Besserung. Es wird auch eine Zeit nach Corona geben – dann werden wir wieder zusammenkommen und das Miteinander feiern !

Bleib in Bewegung, das geht auch von zu Hause aus. Wie das zeigen uns die Kolleginnen und Kollegen der Basefive, die übrigens täglich via instagram ein Workout für Daheim anbieten.

Aktuell muss man sich übrigens in Innsbruck entscheiden: zwischen BalkonKonzert oder Workout im Wohnzimmer – beides findet um 18 Uhr statt

Keep on smiling 

Lachen tut uns gut ! Also auch wenn wir  eineinhalb Meter Abstand zueinander halten müssen, ein Lächeln hat immer Platz 🙂 Dein Team von Innsbrucklaeuft

Im Nenngeld enthalten

  • mit der Startnummer kostenlose Hin- und Rückfahrt mit den Linien der IVB in der Kernzone Innsbruck am 26.09.2020 (1,5 h vor bis 1,5 h nach der Veranstaltung)
  • Medaille
  • Verpflegung im Ziel (Obst, Erfrischungsgetränke)
  • Benützung der tut-gut-Zone mit Massagedienst uvm.
  • Dusche und Umkleidemöglichkeiten in der HTL Anichstraße (Gehweg 500m ist beschildert – ca. 7-8 min)
  • Urkunde im Internet

 

Zeitnehmung

Die Zeitmessung erfolgt durch raceresult. Der Chip ist in der Startnummer integriert.

Organisatorisches

  • Massagedienst: In der tut-gut-Zone sorgt ein Massageteam der Sporttherapie und Training Huber wieder für lockere Beine.
  • Umkleiden & Duschen: HTL Anichstraße (Gehweg 500m ist beschildert – ca. 7-8 min)
  • Kleiderabgabe: Es besteht die Möglichkeit bei der Startnummernausgabe Sachen zu deponieren. Wir übernehmen keine Haftung!
  • Sanitätsdienst: Samariterbund Tirol

Rahmenprogramm

Tut Gut Zone, Bewegungsstraße der Sportunion Tirol sowie viele Impulse zum Thema „Kultur, Gesundheit und Sport“.

  • Staunen, erleben, sich‘s gut gehen lassen. Musik, Shows, Siegerehrung und mehr auf der Hauptbühne
  • Bio-Buffet
  • Entspannung bei Massagen durch die Sporttherapie Huber
  • Bewegungsstationen der Sportunion Tirol: klettern, minigolfen, Go-Kart fahren, Tischtennis

Die wichtigsten Informationen auf einer Seite zusammengefasst zum Download stellen wir Euch ab Mitte August zur Verfügung.

Der 36. Stadtlauf Innsbruck ist des des österreichischen Volkslaufcups 2020.

Anmeldung