Im Nenngeld enthalten

  • mit der Startnummer kostenlose Hin- und Rückfahrt mit den Linien der IVB in der Kernzone Innsbruck am 19.05.2019 (1,5 h vor bis 1,5 h nach der Veranstaltung)
  • Medaille
  • Verpflegung im Ziel (Obst, Erfrischungsgetränke, Erdinger Alkoholfrei (Erw.))
  • Benützung der tut-gut-Zone mit Massagedienst, Liegestühlen uvm.
  • Dusche und Umkleidemöglichkeiten in der HTL Anichstraße (Gehweg 500m ist beschildert – ca. 7-8 min)
  • Urkunde im Internet

 

Zeitnehmung

Die Zeitmessung erfolgt durch raceresult. Der Chip ist in der Startnummer integriert.

Organisatorisches

  • Massagedienst: In der tut-gut-Zone sorgt ein Massageteam der Sporttherapie und Training Huber wieder für lockere Beine.
  • Umkleiden & Duschen: HTL Anichstraße (Gehweg 500m ist beschildert – ca. 7-8 min)
  • Kleiderabgabe: Es besteht die Möglichkeit bei der Startnummernausgabe Sachen zu deponieren. Wir übernehmen keine Haftung!
  • Sanitätsdienst: Samariterbund Tirol

Rahmenprogramm

Tut Gut Zone, Bewegungsstraße der Sportunion Tirol sowie viele Impulse zum Thema „Kultur, Gesundheit und Sport“.

  • Staunen, erleben, sich‘s gut gehen lassen. Musik, Shows, Siegerehrung und mehr auf der Hauptbühne
  • Bio-Buffet
  • Entspannung bei Massagen durch die Sporttherapie Huber
  • Bewegungsstationen der Sportunion Tirol: klettern, minigolfen, Go-Kart fahren, Tischtennis

Anmeldung

Anmeldung zum 36. Stadtlauf Innsbruck powered by Tiroler Tageszeitung ab 01.12.2019

background