Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Haftungsausschluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und er ausreichend trainiert hat.
Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhanden gekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände, sowie das fehlerfreie Funktionieren der Zeitnehmung. Bei Verhinderung bzw. Nichtteilnahme an der Veranstaltung ist ein Rücktritt von der Anmeldung nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bzw. Gutschrift des Nenngeldes.

Sicherheitsmaßnahmen:

Den Anweisungen der Polizei und Ordner ist unbedingt Folge zu leisten. Die Strecke ist weitgehend gesperrt. Mit dem Zielschluss wird die Strecke wieder für den öffentlichen Verkehr frei gegeben. Alle Teilnehmer, die bis zu diesem Zeitpunkt das Ziel nicht erreicht haben, werden aus dem Bewerb genommen.
Eine Disqualifikation erfolgt insbesondere, wenn die zugeteilte Startnummer an Dritte weitergegeben, in irgendeiner Weise verändert, der Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich gemacht wird. Ebenso bei Handlungen, die den ordnungsgemäßen Verlauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der übrigen Teilnehmer gefährden, wie z.B. ein Begleiten der LäuferInnen von nicht an den Laufbewerben teilnehmenden Personen (insbesondere auf Fahrrädern, Inlineskates oder anderen Sportgeräten).

Datenerhebung:

Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine maschinelle Speicherung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung insbesondere in die Aufnahme in die Ergebnisliste mit Vor- und Zuname, Altersklasse und gelaufener Zeit durch den Zeitnehmer ein. Zudem wird eingewilligt, dass kurz vor der Veranstaltung ein Informationsschreiben zur Veranstaltung per Email übermittelt wird.

Nutzung Bild-/Foto-/Videoaufnahmen:

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung Foto- bzw. Videoaufnahmen zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit der Turnerschaft Innsbruck angefertigt, zu diesem Zweck eingesetzt und via Live-Stream (Übertragung über das Internet zum Zeitpunkt der Aufnahmen, keine Speicherung), via Internet (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) und in sozialen Medien (jederzeit weltweit durch jedermann abrufbar) veröffentlicht werden. Aus dieser Zustimmung werden keine Rechte (z. B. Entgelt) abgeleitet. Diese Einverständniserklärung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info@innsbrucklaeuft.com widerrufbar. Im Falle des Widerrufs werden die Aufnahmen von der jeweiligen Plattform entfernt. Waren die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit sie den Verfügungsmöglichkeiten des Vereins unterliegen.

Sonstiges:

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Satz- und Druckfehler bleiben vorbehalten. Mit seiner Anmeldung betätigt der Teilnehmer die Richtigkeit seiner Daten und anerkennt die Teilnahmebedingungen.