In die Nacht hinein laufen am 30. September 2017

6. Innsbrucker Nightrun
30. September 2017

In die Nacht hinein
Innsbruck durchlaufen
am 30. September 2017

News

Kirui und Schwaiger sind die Nightrun Sieger 2017

Mehr als 800 Nightrunner sind heute in einen lauen Herbstabend gestartet. Die Stimmung: erhebend. Die Zeiten schnell. Läuferinnen und Läufer aus 20 Nationen trafen sich heute in der Erlerstraße – zum Leistungsvergleich, aus purer Freude an der Bewegung. Die Tiroler Meisterschaften im Halbmarathon brachten auch einen Hauch von Wettkampf-Geist mit, wenngleich Reinhard Kessler, Präsident des Tiroler Leichtathletikverbandes in diese Richtung abwiegelt – er wollte keine Leistungsschau aus dem heutigen Nightrun machen.

Die Tiroler Halbmarathon-Meister heißen Christoph Kluge und Silvia Schwaiger. Es war bis zuletzt spannend. Bei den Damen setzte sich Silvia Schwaiger vor die klare Favoritin Karin Freitag (1:19:38) ab und entschied den Halbmarathon nach 1:19:15 Minuten. Die Dritte im Bunde: Katharina Zipser (1:21:18)

Bei den Herren siegte Robert Kipchoech Kirui (run2gether) in 1:06:46, vor Christoph Kluge (1:14:37), und Raphael Holzinger in 1:15:56 .

Begleitet von vielen Zaungästen ging die fünfte Auflage, darunter auch Christoph Kaufmann, Vizebürgermeister, über die Bühne: „Die Stadt Innsbruck darf sich zurecht Sportstadt nennen.“ Und Daniel Pichler, Obmann der Turnerschaft Innsbruck: „Es freut uns eine Veranstaltung wie diese für den Breitensport anzubieten.“

Der Nightrun Innsbruck wurde organisiert von der Turnerschaft Innsbruck, Sektion Laufen – rund 70 Helferinnen und Helfer waren heute im Einsatz, darunter Streckenposten, Sanitäter, Polizei, Masseure, …

Ergebnisse und weitere Fotos unter www.innsbrucklaeuft.com

Christoph Kluge und Silvia Schwaiger sind die neuen Tiroler Meister im Halbmarathon

Die Tiroler Halbmarathon-Meister heißen Christoph Kluge und Silvia Schwaiger. Es war bis zuletzt spannend. Bei den Damen setzte sich Silvia Schwaiger vor die klare Favoritin Karin Freitag (1:19:38) ab und entschied den Halbmarathon nach 1:19:15 Minuten. Die Dritte im Bunde: Katharina Zipser (1:21:18)

 

Die Herren: Robert Kipchoech Kirui (run2gether) in 1:06:46, vor Christoph Kluge (1:14:37), und Raphael Holzinger in 1:15:56 .

Weitere Ergebnisse unter www.innsbrucklaeuft.com

Anmeldung

Anmeldung zum 7. Nightrun Innsbruck startet am 01.03.2018

background